Brillenfassungen

Alles was Sie über Korrektionsbrillen wissen wollten

όραση-μάτι
γυαλιά οράσεως

Die Geschichte der Brille

  • Die Brillen bestanden jahrhundertelang aus Holz, Horn oder Knochen.
  • Bis heute ist der Name des Erfinders der ersten Brille nicht bekannt.
  • 1780 stellte Benjamin Franklin die erste Bifokalbrille her.
  • Monokelgläser setzten sich in England zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch.

Hier geht's zum Artikel

Was bedeuten die Zahlen in der Brillenverordnung?

  • (OD): oculus dextrus = rechtes Auge (OS): oculus sinister = linkes Auge.
  • (SPH): sphärisch, Stärke der Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit.
  • (CYL): Zylinder, die Stärke des Astigmatismus.
  • (ACHSE): Achse, zeigt den Wirkungsgrad des Astigmatismus

Hier geht's zum Artikel

οφθαλμολογικός ελεγχος
υπερμετρωπία

Wie sieht jemand mit Weitsichtigkeit?

  • Das Bild wird hinter der Netzhaut fokussiert und Objekte verschwimmen.
  • Jemand mit Weitsichtigkeit kann in der Ferne besser sehen als in der Nähe.
  • Wenn jemand mit Weitsichtigkeit jung ist, ist sein Auge sehr anpassungsfähig und besitzt die Kraft die Fehlsichtigkeit auszugleichen.
  • Erst wenn die Presbyopie einsetzt, erkennt die Person die Schwierigkeit, weit zu schauen.

Hier geht's zum Artikel

  • Blaues Licht ist ein Teil des sichtbaren Spektrums der ultravioletten Strahlung, das schwerwiegende Sehprobleme verursachen kann.
  • Für die andauernde Verwendung von Bildschirmen sind Gläser mit einem Blaufilter erforderlich.
  • Die Strahlung durch diese Gläser wird gebündelt, um einen sehr kleinen Teil davon durch das Auge passieren zu lassen.

Hier geht's zum Artikel

γυαλιά-για-υπολογιστή
Συμβουλές για καλύτερη όραση - όραση σε χαμηλό φωτισμό

Tipps für eine bessere Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen

  • Halte deine Augen feucht.
  • Tragen Sie eine Nachtsichtbrille.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Augen.
  • Je besser die Beschichtung Ihrer Linsen ist, desto klarer ist die Sicht.

Hier geht's zum Artikel

Sagen Sie JA zur Alterssichtigkeit mit 8 coolen Lösungen

  • Große Rahmen
  • Gleitsichtbrillen
  • Kontaktlinsen
  • Lupen

πρεσβυωπία
γυαλιά οράσεως

Was zeichnet einen hochwertigen Rahmen aus?

  • Brillengläser von guter Qualität sind am wichtigsten.
  • Die Bügel sollten sich der Kopfform anpassen lassen.
  • Bequeme Nasenauflage.
  • Allergenfreie Materialien und Farben.

Hier geht's zum Artikel

FreeFrame - Angebot

  • Rahmen in Premiumqualität
  • Hervorragende Materialien, 100% Acetat, Metall oder Titan
  • Große Auswahl völlig KOSTENLOS, zahlen Sie nur den Preis Ihrer Gläser

Hier geht's zum Artikel

Freeframe Collection - Dorean skeletos

Brillen auf dem Mavili-Platz

  • Die erfahrenen Optiker helfen Ihnen zu verstehen, was andere nie erklärt haben.
  • Gemeinsam analysieren wir ihre täglichen Anforderungen ans Sehen, um die beste Brille für Sie zu finden.
  • Wir bieten nur die bekanntesten Marken an!
  • Zu den besten Preisen für Sie!
  • Deutschsprachige Augenoptiker in Athen heißen Sie herzlich willkommen!